Zum Inhalt springen

Tag der Farbfehlsichtigkeit: Farbsehschwäche verständlich machen

Wie sehen Menschen mit einer Rot-Grün-Schwäche? Wie viele Menschen leben mit Farbsehschwäche in der EU? Können Farbenblinde meine Grafik erkennen? Wir stellen Werkzeuge zur Verfügung, die Farbsehschwäche erlebbar machen und einen Eindruck vermitteln. Am Tag der Farbfehlsichtigkeit möchten wir gezielt darauf verweisen.

Wir bieten mit Farbsehschwaeche.de diverse Möglichkeiten an, sich über Farbenblindheit und Farbsehschwäche zu informieren. Ein besonderes Augenmerk möchten wir am heutigen Tag der Farbfehlsichtigkeit auf unsere Eigenentwicklungen legen:

Bereits mit dem Start der Website war die Simulation ein zentrales Element, zum Beispiel die Farbwahrnehmung bei der Rot-Grün-Schwäche erlebbar zu machen. Mittlerweile haben wir den Simulator so erweitert, dass du deine eigenen Bilder hochladen kannst.

Wie sieht man mit Rot-Grün-Schwäche? Dank Simulation kannst du es erleben!

Schieße direkt ein Foto mit deinem Smartphone und vergleiche quasi live die aktuelle Situation, wie sie Betroffene mit einer Farbfehlsichtigkeit erleben. Du kannst natürlich auch Bilder hochladen. Unseren Simulator findest du direkt hier:

Dateien auswählen oder ablegen.

Fügen Sie einfach ihre eigenen Bilder in den Simulator ein. Klicken Sie unten auf das Feld oder ziehen Sie eine Datei dorthin. Sie können selbstverständlich auch ein Foto mit der Smartphone-Kamera machen und es sofort nutzen.

Ihre Daten bleiben bei Ihnen: Die Erzeugung des Bildes erfolgt direkt dynamisch. Das bedeutet, dass wir keine Bilder oder Daten von Ihnen speichern und verarbeiten!

Bitte wählen:
Info zur Simulation

Eine Simulation bildet nicht die komplette Realität von Betroffenen ab.
Weitere Informationen

Original
Normales Sehen
Simulation

Speichern des Links direkt in der Zwischenablage durch Klicken mit der rechten Maustaste.
(Funktioniert aus technischen Gründen leider nicht im Safari.)

Simulation teilen

Möchtest du die Simulation weitergeben? Dann wähle einen der vorbereiteten Links oben und verweise direkt auf eine vordefinierte Art der Farbsehschwäche. So kannst du zum Beispiel deinen Freunden direkt zeigen, wie du Farben siehst.

Link wurde in der Zwischenablage gespeichert.

Farbsehschwaeche-Rechner: 18,3 Mio. Betroffene in der EU

Ganz neu ist unser Farbsehschwaeche-Rechner. Anhand von Vorlagen bekommst du einen Eindruck, wie verbreitet Farbfehlsichtigkeiten wirklich sind. So kannst du erfahren, dass z. B. 18,3 Mio. Menschen in der EU betroffen sind oder allein in einer Großstadt und Metropole mindestens 20.000 Betroffene leben. Diese und viele weitere Vorlagen kannst du direkt ausprobieren:

Das ist aber noch nicht alles: Du kannst auch eigene Werte eingeben, wenn du möchtest. So kannst du beispielsweise für deine Stadt, deine Schule oder deinen Verein ermitteln, wie viele Personen wahrscheinlich von einer Farbsinnstörung betroffen sind.

Dich interessieren detailliertere Zahlen? Auch daran haben wir gedacht: Wir berechnen gleich die Anteile der von einer bestimmten Farbsinnstörung betroffenen Menschen und geben diese mit aus.

Drei Regeln für inklusives Gestalten

Du möchtest wissen, wie du in der Gestaltung die Bedürfnisse farbfehlsichtiger Menschen berücksichtigen und allgemein zugänglicher werden kannst? Hierfür haben wir für dich drei Regeln erstellt, mit denen du farbsehschwäche-gerecht gestalten kannst.